Salon Colette

Verein zur Erhaltung des guten Geschmacks

Gehört Gekocht


Gehört gekocht | Vom Luxus der einfachen und raffinierten Küche
Colette Prommer, Michael Langoth

Jenseits von prestigesüchtiger »haute cuisine« hat sich in den letzten Jahren ein spannender neuer Trend entwickelt: alltagstaugliche Kochkunst, die mit einfachsten Mitteln, erschwinglichen Zutaten und ohne großen Zeitaufwand Köstlichkeiten der feinsten Sorte kreiert.

Industrielle Fertigprodukte und Fastfood haben rasant die alltägliche Nahrungsversorgung erobert, viele Menschen haben – scheinbar – keine Zeit mehr zu kochen. Gleichzeitig sehnen wir uns nach authentischen Gerichten aus gesunden Zutaten, die man ohne allzu großen Aufwand besorgen kann. Dieses Buch zeigt, dass es eine alltagstaugliche Küche gibt, die auf unsere Lebensrealität Rücksicht nimmt. Köstliche Rezepte, deren Zubereitung manchmal nicht länger dauert als das Aufwärmen einer Tiefkühlpizza. Raffinierte Speisen, mit denen man abends Gäste verwöhnt, ohne dass man dafür schon ab dem frühen Nachmittag in der Küche stehen muss.

Die neue Kochkultur ist eine entspannte, unkomplizierte Alltags-Küche, die mit einfachen Zutaten und hoher Kreativität die besten Speisen hervorbringt: Wie das funktioniert, zeigen die Ö1-Köchin Colette Prommer und der Fotograf, Filmemacher, Musiker und leidenschaftliche Koch Michael Langoth in diesem außergewöhnlichen Kochbuch, das auch in seiner Bildsprache durch Purismus und Einfachheit besticht.

Format 29 x 29 cm
192 Seiten, ca. 150 Farbabbildungen, Hardcover

ISBN 978-3-902510-85-3
Preis € 39,90, SFR 67,00